Geliebter Gott in mir und in allem was ist, Urquelle der Liebe, Licht und Freude, ich rufe dich und Jesus Christus mit meiner Seele hier und jetzt um Hilfe. Ich bitte alle göttlich heiligen Engel, Erzengel und Geistführer herbei, vor allem dich, grosser lieber Erzengel Michael, Heimführer verlorener Seelen. Bitte fülle diesen Raum (dieses Haus) mit dem göttlichen heiligen Licht aus weiss-blau-goldiger Farbe und dem violetten Schutzstrahl und Licht. Bitte fülle dieses Gebäude mit diesem strahlenden, gleissenden Licht bis auf den Grund und die Oberfläche unserer Mutter Erde. Dieses Schutzlicht soll alles, auch uns, erfüllen, ohne dass es Schatten gibt oder Stellen, wo sich Dunkles verbergen kann.

Wir bitten dich, lieber Gott – Freund in uns, lass dieses Licht immer da scheinen und wirken, so dass es uns beschützt und hilft.

Du, lieber Erzengel Michael, wecke nun diese Seelenteile oder Astralwesen auf und übersetze für sie, was ich ihnen zu sagen habe. Nimm dann diese verlorenen Wesen an deine Hand und führe sie weg von ihrem jämmerlichen Dasein und aus ihrer schmerzvollen Leidenszeit.

Hilf ihnen, sich von ihren falschen Vorstellungen und Mustern zu lösen. Befreie sie aus der Angst vor dem Tod und der unbekannten Zukunft.

Nun spreche ich euch an, ihr vielen Seelenanteile oder Fragmente einer vergangenen Zeit, die ihr hier seid: Ihr seid Gefangene eurer eigenen Gedanken und Taten oder derer, die euch erschaffen haben und wisst nicht, was ihr seid, tut und bewirkt.

Ihr seid irdisch gesehen negative Energien verstorbener Menschen in einem Zwischenraum ohne Zeit und lebt in der Astralwelt. Ihr habt wohl nicht bemerkt, dass ihr von uns gegangen seid und physisch nicht mehr lebt. Ihr, die ihr euch mit Gleichgesinnten da auf unserem Planeten herum treibt und viele Menschen quält, wisst ihr eigentlich, was ihr da tut? Ihr plagt und belästigt Menschen, aber alles, was ihr anderen zufügt, verstärkt euer eigenes Leid und eure Qualen. Hört sofort damit auf und löst euch aus den alten Mustern und Gedanken. Wisset, in den Universen gilt überall das Gesetz von Ursache und Wirkung. Ihr habt gegen viele Gesetze verstossen und die göttlichen Prinzipien nicht beachtet.

Ihr habt euch womöglich selber nicht geliebt oder kennt gar keine Liebe. Nun, wer soll euch denn dann überhaupt lieben und je verstehen? Vergebt euch selber und allen anderen, in denen ihr eure Widersacher oder Feinde saht. Lernt euch anzunehmen und zu lieben.

Geht jetzt mit diesen lieben Lichtwesen, die sich euch nun zeigen in eine Gegend, die euch besser passt und wo ihr zu euch zurückfindet. Dort werdet ihr unterrichtet und aufgeklärt. Habt keine Angst.

Dass ihr noch hier seid oder sein müsst, habt ihr nur euch selbst zu verdanken und eurem Verhalten in den letzten Leben zuzuschreiben. Entweder habt ihr nicht an ein Weiterleben in Herrlichkeit geglaubt oder euch wurde gesagt, dass es so etwas nicht gibt. Eure eigenen Gedankenkräfte halten euch in dieser Scheinrealität fest und verhindern so ein Weitergehen ins Licht und zur Freude. Zurück zu eurer Urseele könnt ihr jederzeit, ihr müsst nur die Gedanken loslassen, die euch daran hindern. Entlasst alle eure Schuld- und Angstgefühle. Ihr seid frei. Niemand wird euch je bestrafen. Auch unser liebender Gott bestimmt nie. Fühlt euch frei, geht nun mit diesen leuchtenden und liebevollen Geistführern. Sie führen euch weg von euren Belastungen, mit denen ihr euch jetzt noch quält, indem ihr uns damit quält.

Dies ist das ewige Gesetz von Ursache und Wirkung. Wir vergeben euch. Wir befreien euch. Wir beten für euch und lieben euch. Habt keine Angst, geht ins Licht im Namen von Jesus Christus, unserem grössten Heiler und Bruder. Ihr seid frei. Spürt, wie euer Herz sich leicht anfühlt und voller Wärme und Freude überquellt. Behaltet dieses Glücksgefühl, und ich verabschiede mich nun von dir und von euch.

Ich/wir danken euch göttlichen Liebesengel und Lichtenergie.

Vor allem danke ich dir All-Liebe Gott, Freund in mir und dir lieber Jesus.

So sei es.

AMEN